Seminare mit Pferden als Medium
Seminarort und Seminarleitung
Die Beziehung zwischen Menschen und Pferden
Führungsseminar für Manager, Unternehmer und Führungskräfte
Seminar zur Selbsterkennung - Persönlichkeitsentwicklung
Assessment Tools mit Pferden für Assessment Center
Pferdeflüsterer - Behandlung von Problempferden
Impressum und Anfahrt


Die Leittiere setzen ihre gesamten Führungseigenschaften zum Wohl der gesamten Herde ein.
Führungstraining mit Pferden für Manager, Unternehmer und Führungskräfte aus Organisationen
Ein erlebnisorientiertes und erfahrungsorientiertes Seminar zur Weiterbildung für jede Führungskraft
Der Erfolg eines Unternehmens ist nicht zuletzt abhängig vom Führungsstil des Unternehmers, des Geschäftsführers und
anderen Führungskräften.
Führung ist Kommunikation – ca. 80% dieser Kommunikation findet über Körpersprache statt
Manager und Unternehmer erfahren nicht viel über Distanz und Ablehnung durch Mitarbeiter – Pferde dagegen reagieren direkt
ohne taktisch zu denken.
Wir bieten in unserem Seminar mit Pferden an, Ihren Führungsstil bzw. Ihre Führungskompetenz neutral, ehrlich und
unkonventionell ohne Gesichtsverlust zu erkennen.
Nur erkannte bewusst gemachte Führungseigenschaften lassen sich verändern und verbessern - Ein Seminar ohne
Rollenspiele und ohne Psychodiskussionen.
Im Führungstraining mit Pferden werden Führungskräfte zu FührungspersönlichkeitenDas erste Ziel jeder Führungstätigkeit ist das Herstellen einer Atmosphäre des Vertrauens und des gegenseitigen Respektierens. Pferde sind vorurteilslos - akzeptieren Ehrlichkeit, Vertrauen und Stärke Führungskräfte erfahren die Wirksamkeit und Wirkung ihrer natürlichen Autorität
Leitstute und Leithengst
Pferde leben als Fluchttiere in einer Herde, die von einer Leitstute und einen Leithengst geführt wird. Die Leitstute versorgt die Herde mit Futterplätzen bzw. Trinkplätzen – bei der Flucht läuft die Leitstute voran. Der Hengst verteidigt die Herde - bei der Flucht bleibt er hinter der Herde und treibt zurückbleibende Tiere an.
Pferde folgen bereitwillig demjenigen, der Ihnen, gleich der Leitstute, Sicherheit bietet und vom richtigen Weg überzeugt ist.

Führungstraining mit Pferden hat Geschichte
In früheren Jahrhunderten wurden alle großen Feldherren mit Hilfe von Pferden auf ihre Führungsaufgaben vorbereitet.
Führen mit Dominanz und Motivation, wie der Leithengst und gleichzeitig auf der Basis von Vertrauen, Respekt, Zielorientierung und sozialer Kompetenz, wie die Leitstute, machte den Erfolg großer Feldherren aus.

Der eigene Führungsstil - Führen ist freiwilliges Folgen bewirken
Wir haben 17 Pferde unterschiedlichen Rassen, Größen und Geschlecht, die nicht passend zu Seminaren dressiert sind, sondern im Alltag ganz andere Aufgaben haben. Jedem der max 8.Seminarteilnehmer wird nach dem Gesetz der Resonanz „sein“ Pferd zugeteilt.
Das Pferd ist von Natur aus bereit, dem Menschen vorurteilslos und freiwillig zu folgen.
Die Kommunikation mit dem Pferd findet in einem abgetrennten Viereck am Boden statt. Sie brauchen nicht auf das Pferd zu steigen um zu reiten. Die Aufgabe ist es, mit dem Pferd in Kommunikation zu treten um z.B. Zuerst Vertrauenaufbauen und folgen lassen ( Leitstute) und dann von seinem Platz weichen lassen oder bewegen in Schritt , Trab oder sogar Galopp.
Beim Verlauf dieser Übungen reagiert das Pferd nur auf Ihre Körpersprache und Ihre innere Haltung. Mißverständnisse verzeiht das Pferd schnell, was Ihnen ermöglicht das Verhalten bzw. die Einstellung zu verändern.
Ziel der Übungen ist es, Ihre Körpersprache zu erkennen und Ressourcen zu wecken. Körpersprache und Rhetorik sollten genau übereinstimmen, um Mitarbeiter und Kunden zu überzeugen und zu motivieren.

Wochenendseminar für Manager, Unternehmer, etablierte und potentielle Führungskräfte
Theoretischer Teil:
  Pferde als Symbol für Menschen
  Die Welt der Pferde: Fluchttiere und Herdentiere
  Leithengst - Leitstute: Die Alphatiere
  Idealer Führungsstil
Gewinner - Versager: Win - Win Lösung
  Gesetz der Polarität
  Gesetz der Resonanz
Praktischer Teil:
  Wahrnehmung des eigenen Führungsstils
  Führen und geführt werden durch den Wald
  "Geh-Übung" mit der Gruppe: Wie wirke ich?
  Viereck Übung mit dem Pferd: Präsenz (Vergleich zum Mitarbeiter)
  Führen wie die Leitstute: Ihre Eigenschaften
  Führen wie der Leithengst:Seine Eigenschaften
  Videoanalyse
  Krisenmanagement (Eigenwahrnehmung)
 
Wochenendseminar Freitag 9.00 Uhr bis Samstag 17.00 Uhr
Seminarort Reitanlage am Sonnenhang
Anmeldung 0160 1807321
Kursgebühr EURO 990.- zuzüglich MwSt (EURO 1.178,10)
Maximal 8 Teilnehmer
Die nächsten Seminartermine:
Termine auf Anfrage.

 

Für weitere Informationen:
Füllen Sie unser Kontaktformular aus oder
rufen Sie uns an: +49
(0)160 1807321 oder
schreiben Sie uns: info@reitanlage-am-sonnenhang.de
Internet Service: www.cara-marketing.de